RUNDHERUM

FrankenTherme Bad Königshofen

Entfernung: ca. 17 km

Entspannen Sie ein paar Stunden in der FrankenTherme. Genießen Sie die wohltuende Wirkung der Mineralheilwasserbecken, sowie des Bundesweit wärmsten und gesündesten Heilwasser-Sees. Im finnisch-fränkischen Saunadorf kommen Sie so richtig ins Schwitzen. Darüber hinaus können Sie sich im Wellness-Center der Therme mal richtig durchkneten und verwöhnen lassen.

Das Angebot des dazugehörigen Restaurants reicht von regionalen Köstlichkeiten bis hin zu internationalen Speisen.

Bad Kissingen

Entfernung: ca. 25 km

Erleben Sie Bad Kissingens Altstadt-Flair bei einem Bummel durch die schönen Gässchen oder spazieren Sie durch den prachtvollen Kur- und Rosengarten mit seinem tollen Springbrunnen. Historische Bauten versetzen einen in längst vergangene Zeiten zurück. Nette Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

KissSalis Therme in Bad Kissingen

Entfernung: ca. 30 km

Planen Sie einen entspannten Tag in der bekannten KissSalis Therme von Bad Kissingen ein. Genießen Sie die 7000 m2 große Wohlfühloase und die extravagante Saunalandschaft. 

Kloster Kreuzberg

Entfernung: ca. 38 km

Packen Sie Ihre Wanderschuhe ein und statten Sie dem beliebten Wallfahrtsort, dem Kloster Kreuzberg einen Besuch ab.  Bereits im 17. Jahrhundert wurde hier  von den Franziskanern die heutige Wallfahrtskirche zusammen mit dem Kloster errichtet.

Besteigen Sie über 294 Stufen den Gipfel des Kreuzbergs mit seinen 3 Golgatha-Kreuzen. Oben angekommen können Sie den Weitblick über die Rhön genießen. Bei guten Wetterbedingungen reicht der Blick bis hin zum Thüringer Wald und in den Spessart.

Aber natürlich ist der „Heilige Berg der Franken“ wie die Klosteranlage auch gern genannt wird auch ein guter Ausgangspunkt für viele Wanderwege rund um den Kreuzberg.

Stärken Sie sich in der Klostergaststätte mit einer guten Mahlzeit und dem eigens gebrauten Klosterbier.

Würzburger Haus – Berg Haus Rhön – Kissinger Hütte – Gemündener Hütte

Entfernung: ca. 40 km – 50 km – 37 km – 37 km

In der Rhön gibt es zahlreiche Wanderhütten, die eine einladende Atmosphäre versprühen. Ob Start-, Landepunkt oder Etappenziel, hier können Sie sich während einer ausgiebigen Wanderung durch die wunderschöne Rhöner Landschaft mit einer deftigen Mahlzeit, einer zünftigen Brotzeit oder einem leckeren Stückchen Kuchen stärken.

Wasserkuppe

Entfernung: ca. 46 km

Der höchste und neben dem Kreuzberg wohl bekannteste Berg der Rhön, ist die Wasserkuppe.  Hier ist ganzjährig Spaß und Action geboten. Im Winter treffen Sie hier jede Menge Ski- und Snowboardfahrer, Langläufer und Rodler an. In den Sommermonaten lockt die Sommerroddelbahn, der Hochseilgarten, die schönen Wanderruten, sowie der tolle Kinderbereich mit Spielplatz, Action-Rutschen, Hüpfburg, Bungee-Trampolin usw. zahlreiche Besucher an.

Bei einer gemütlichen Wanderung rund um die Wasserkuppe können Sie Segelflieger und Paraglider beobachten.

Restaurants bieten Ihnen zahlreiche leckere Speisen an und laden zu einer ausgedehnten Pause ein.

Würzburg

Entfernung: ca. 73 km

Besuchen Sie das Herz der fränkischen Weinregion die Universitätsstadt Würzburg. Umringt von Weinbergen, überragt vom Wahrzeichen der Festung Marienberg, dem Kiliansdom, der Marienkapelle und dem Weltkulturerbe, der fürstbischöflichen Residenz ist Würzburg Anzugspunkt für zahlreiche Besucher jedes Jahr.

Bummeln Sie durch die alten Gassen, werfen Sie einen Blick in den Dom oder besichtigen Sie einen der anderen Wahrzeichen Würzburgs. Genießen Sie das besondere Flair der Stadt bei einem Schoppen Wein auf der alten Mainbrücke.